In einem Interview auf print.de erläutert Karsten Schwarze von Impressed GmbH die Funktionsweise des Impressed Workflow Servers. Diese „Middleware“ für Druckereien verknüpft Auftragsinformationen mit den Produktionsdateien und lässt so alle Weiterverarbeitungsschritte über eine grafische Benutzeroberfläche steuern.

Lesen Sie das Interview auf print.de hier:

Middleware für Druckereien: Wie funktioniert der Impressed Workflow Server?